Kategorie: Kabelbeschriftungsschilder

Kabelbeschriftungsschilder dienen der eindeutigen Kennzeichnung von Kabeln und Leitungen. Das Schild wird mit Hilfe von Kabelbindern an den einzelnen Kabeln befestigt. Durch die lange Haltbarkeit und hohe Belastbarkeit eignen sich die Beschriftungsschilder besonders gut für die dauerhafte Kabelbeschriftung in der Industrie. Sie sind in unterschiedlichen Materialien und Farben verfügbar. Somit lassen sich auch Farbcodierungen sehr gut umsetzten. Von allen unseren Produkten im Bereich der Kabelbeschriftung können Sie kostenlose Muster Produkte erhalten! Entdecken Sie die Artikel auf unserer Website online und fragen Sie für ein haptisches Produkterlebnis freibleibende gratis Musterstücke an:
Kabelbeschriftungsschilder
Informationen zu den Produkten

Kabelschilder HTX-KM

Die HTX-KM Schilder zur Kabelbeschriftung bestehen aus einem thermoplastischen Polyether-Polyurethanen Kunststoff. Dieser ist halogenfrei und kann deshalb auch im Bereich der halogenfreien Kabelkennzeichnung eingesetzt werden. Die HTX-KM Kabelmarkierer sind in unterschiedlichen Farben und Größen erhältlich. Die Beschriftung erfolgt mittels Thermotransferverfahren, weshalb die sie sehr widerstandsfähig und belastbar ist. Auch auf das Trägermaterial lassen sich auf diese Art zusätzliche Informationen aufdrucken, die die Montage der Markierer erleichtern können. Mehr Informationen zu den HTX-KM Kabelschildern und Ihren Eigenschaften erhalten Sie auf unserer Website auf den jeweiligen Detailseiten der Produkte.

Kabelbeschriftung von Kabel Bündeln

Der BRT Bündelmarkierer wurde speziell zum Beschriften von Kabelbündeln entworfen. Die besonders anschmiegsame Polyesterfolie passt sich sehr gut an unterschiedliche Durchmesser an und kann auch bei der Kennzeichnung von Leitungen gut eingesetzt werden. Dank der geringen Materialdicke von nur 0,125mm kann der BRT-Markierer auch bei wenig Platz zum Einsatz kommen. Diese Kabelschilder werden mit dem Thermotransferverfahren bedruckt und weisen eine hohe Beständigkeit und Belastbarkeit gegenüber Umwelteinflüssen auf. Mehr Informationen zu diesem Artikel erhalten Sie auf der Produktseite.

Kabelmarkierer aus Edelstahl

Die Kabelkennzeichnung mittels Edelstahlmarkierer zählt zu den robustesten Methoden. Durch die Verwendung von rostfreiem Edelstahl sind diese Kennzeichnungsprodukte auch den höchsten Anforderungen gewachsen. Sie kommen insbesondere bei extremen und aggressiven Umwelteinflüssen, denen ein Kunststoffschild nicht gewachsen ist, zum Einsatz. Die Beschriftung erfolgt entweder mittels Laser oder durch Stanzprägung. Wir bedrucken / prägen die Schilder aus Edelstahl ganz nach Ihren Wünschen!

Manuell beschriftbare Kabelschilder

Falls Sie Ihre Kabelschilder nicht bedrucken, sondern per Hand beschriften oder mit einem Etikett kennzeichnen möchten, eignet sich unser LAM-Markiersystem für Sie. Es ist halogenfrei, einfach beschriftbar und wird, genau wie die anderen Kabelschilder mithilfe von Kabelbindern befestigt. Die nachträglich anzubringende Polyesterfolie schützt die manuelle Schrift vor Umwelteinflüssen und sorgt für eine lange Lesbarkeit. Mehr Informationen zur den LAM Schildern finden Sie auf der Produktseite.

Informationen zu den Kabelbeschriftungsschildern

Vorteile der Kabel Kennzeichnung mit Kabelschild

Die Kabelbeschriftung mit Kabelschildern bringt einige Vorteile mit sich. Durch die Anbringung der Schilder mit Kabelbindern, kann die Markierung der Kabel auch nach der Montage noch durchgeführt werden. Die nachträgliche Kabelbeschriftung stellt bei dieser Methode also kein Problem dar und lässt sich einfach durchführen. Je nach Art des Schildes können auf das Trägermaterial zusätzliche Informationen aufgedruckt werden, die dem Monteur die Arbeit bei der Montage erleichtern. Bezüglich der Beschriftungsart sind die Kabelschilder sehr flexibel. Gute Ergebnisse zur dauerhaften Kennzeichnung erhalten Sie mit dem Thermotransferverfahren. Sind die Kabelmarkierer bei Ihnen extremen Belastungen ausgesetzt, eignen sich gestanzte oder gelaserte Edelstahlmarkierer besonders gut. Wenn Sie die Schilder gerne selbstständig und flexibel beschriften möchten, sind Sie mit dem LAM-Markiersystem zur manuellen Kennzeichnung gut beraten. Kabelschilder bieten nicht nur große Flexibilität bei der Art der Beschriftung sondern auch bei der Art der Anwendung. Durch die Befestigung mit Kabelbindern, passen sich diese Markierer den unterschiedlichsten Kabeldurchmessern an. Gegenüber anderen Produkten zur Kabelbeschriftung, wie z.B. den Kabeletiketten oder Schrumpfschläuchen bieten die Kabelschilder auch eine relativ große Fläche zum Beschriften, die nicht direkt vom Durchmesser des Kabels abhängig ist. Zusammengefasst sind die wichtigsten Vorteile bei der Verwendung von Schildern zur Kabelbeschriftung:

-         Beschriftung ist auch noch nach der Kabelmontage möglich

-         Zusätzliche Bedruckung des Trägermaterials möglich

-         Hohe Flexibilität bei der Art der Beschriftung

-         Hohe Anpassung an verschiedenen Kabel- & Leitungsdurchmesser

-         Große Flächen zum Kennzeichnen, die nicht direkt vom Kabeldurchmesser abhängig sind

-         Je nach Produktart sehr hohe Beständig- & Belastbarkeit

Material der Kabelbeschriftungsschilder

Bei der Herstellung von Kabelschildern kommen viele unterschiedliche Materialien zum Einsatz. Die Auswahl des passenden Materials hängt vor allem von Ihren Anforderungen an die Kabelbeschriftung ab. Bei Texit haben wir uns auf die dauerhafte Kabelkennzeichnung spezialisiert. Deshalb bestehen unsere Kabelbeschriftungsschilder entweder aus robustem Kunststoff oder rostfreiem Edelstahl.  Je nach Materialart kommt auch ein anderes Druckverfahren bzw. manuelle Kennzeichnung für die Kabelschilder in Frage.

Kabelbeschriftungsschilder aus Polyester

Bei Polyester handelt es sich um ein sehr stabiles Kunststoffmaterial zur Herstellung von Kabelschildern. Die Schilder sind deshalb langlebig und sehr temperaturbeständig. Durch das anschmiegsame und dünne Polyester lassen sich diese Markierer schnell und einfach an den einzelnen Kabeln anbringen. In der Standardausführung sind diese Kabelschilder in der Farbe Weiß verfügbar.

Kabelbeschriftungsschilder aus Polyether-Polyurethane

Diese Kabelmarkierer sind Dank des hochwertigen Polyether-Polyurethane Kunststoffes sehr robust und beständig. Sie werden insbesondere bei ein- und mehradrigen Leitungen, die stark beansprucht werden, eingesetzt. Dieses Material sorgt für eine hohe Kratzfestigkeit und Belastbarkeit gegenüber mechanischer Beanspruchung. Zudem ist es halogenfrei und die Bedruckung durch das Thermotransferverfahren UV-beständig.

Kabelbeschriftungsschilder aus Polypropylen

Polypropylen besitzt sehr gute dielektrische Merkmale, ist halogenfrei und ein sehr robuster Kunststoff. Auf der Polypropylen Oberfläche haften sowohl Etiketten als auch Beschriftungen, die per Hand aufgetragen werden. Deshalb eignen sich die Polypropylen Schilder gut für die manuelle Kabelbeschriftung. Nach dem Beschriften werden diese Schilder mit einer Polyester Schutzfolie überzogen, bevor Sie am entsprechenden Kabel angebracht werden. Dadurch bleiben die Schilder lang lesbar.

Kabelbeschriftungsschilder aus Edelstahl

Markierer für Kabel und Leitungen aus Edelstahl können auch bei extremen Umwelteinflüssen und mechanischen Belastungen am Einsatzort eingesetzt werden. Das Material ist robuster als Kunststoff. Da es sich hierbei um ein Edelmetall handelt, sind die Kabelschilder aus Edelstahl rostfrei. Sie können entweder mit Laser bedruckt werden oder die Kennzeichnung kann auch in das Material gestanzt werden. Mit Kabelschildern aus Edelstahl lassen sich auch an extremen Einsatzorten die Kabel dauerhaft kennzeichnen.

Möglichkeiten zur Beschriftung der Kabelschilder

Die Art der Beschriftung hängt vom Material der Schilder ab. Möchten Sie die Kabelschilder selbstständig beschriften können Sie dies entweder manuell per Hand, mithilfe von Etiketten oder mit dem Thermotransferverfahren direkt vor Ort bedrucken. Gerne übernehmen wir auch die Bedruckung für Sie. Wenn Sie sich für Edelstahlschilder entscheiden, können wir diese für Sie mit Laser bedrucken oder die Kennzeichnung direkt ins Material stanzen lassen. Mehr Informationen hierzu erhalten Sie auf unserer Service Seite.

Kabelschilder bedrucken mit Thermotransferdrucker

Für die Bedruckung mit einem Thermotransferdrucker eignen sich sowohl die BRT-Schilder aus Polyesterfolie, als auch die HTX-KM Markierer aus Polyether-Polyurethane. Für die Bedruckung benötigen Sie neben den Kabelmarkierern das passende Farbband auf Harzbasis und einen Thermotransferdrucker. Im Drucker werden die Farbpigmente des Farbbandes durch Wärmeeinwirkung direkt auf die Oberfläche des Kabelmarkierers geschmolzen. Da es sich bei dieser Druckart um einen sogenannten Trockendruck handelt, können die Markierer sofort eingesetzt werden. Das Thermotransferverfahren sorgt für einen hochwertigen und beständigen Aufdruck, was insbesondere bei der dauerhaften Kennzeichnung eine große Rolle spielt. Mehr Informationen zum Thermotransferverfahren finden Sie bei unseren Thermotransferdruckern.

Manuelle Beschriftung per Hand oder mit Etiketten

Neben der hochwertigen Bedruckung mit Thermotransferdruckern gibt es oft auch Anwendungsgebiete, in denen Kabelmarkierer schnell und flexibel per Hand oder mit bereits gedruckten Etiketten gekennzeichnet werden müssen. Das manuelle Beschriften von Markierern bietet die größtmögliche Flexibilität ohne große Einbußen bei der Lesbarkeit. Diese Art eignet sich besonders gut, wenn Markierer häufig spontan ausgetauscht oder ergänzt werden müssen. Die Texit LAM-Kabelmarkierer können Sie schnell und einfach entweder per Hand oder mit einem herkömmlichen Etikett kennzeichnen. Anschließend kleben Sie einfach die mitgelieferte Polyesterfolie über den Markierer. Die Folie stützt die manuell angebrachte Schrift vor Umwelteinflüssen und macht die LAM-Kabelschilder robust und beständig. Egal für welche Möglichkeit Sie sich entscheiden, wenn Sie noch Fragen zum Kennzeichnen von Kabel & Leitungen mit Kabelschildern haben, nehmen Sie Kontakt mit unserer Support Abteilung auf! Dies können Sie schnell und einfach online über das Kontaktformular auf unserer Website, aber auch telefonisch oder per Mail. Wir bleiben Ihr treuer Ansprechpartner bei all en Fragen rund um das Thema Kabelbeschriftung!